“Stimmen zum Klima” unter Bäumen

“Stimmen zum Klima” unter Bäumen

Die Erzählwege-Ausstellung enthält zehn verschiedenen Gruppen, Einzelpersonen oder Organisationen, z.B. Fridays for Future, Garten-AG der Baltic Schule, die Movement Family. Alle haben in kurzen kreativen Videos ihre „Stimme zum Klima“ aufgenommen. Zu jedem Video hat die Künstlerin Maren Jola Torka eine Illustration

“Stimmen zum Klima” jetzt in der Gemeindebücherei Stockelsdorf

“Stimmen zum Klima” jetzt in der Gemeindebücherei Stockelsdorf

Am 13.12.21 konnten die Tontalente e.V. aus Lübeck den “Erzählweg – Stimmen zum Klima” in der Gemeindebücherei in Stockelsdorf eröffnen – natürlich mit Live-Musik. Mit dabei waren die Leiterin der Gemeindebücherei, Kathrin Brümmer, Klimaschutzmanagers Manuel van der Poel sowie Vertreter:innen

Tipps für Themen auf Erzählwegen

Tipps für Themen auf Erzählwegen

„Lernen ist immer. Wir transformieren Lernorte zu Möglichkeitsräumen, in denen sich Menschen als Gestalter*innen von Gesellschaft erfahren können. So verändern wir die Welt –ein Projekt nach dem anderen.“, so lautet die Mission von Bildungscent e.V. Die zivilgesellschaftliche Organisation sieht sich

Klimawandel als Thema für Erzählwege

Klimawandel als Thema für Erzählwege

Lesen und sich für das Leben engagieren, eigene Ideen einbringen und mit anderen teilen – gleich zwei Impulse und Möglichkeiten zum Mitmachen zeigen, wie sich z.B. das Thema Klimawandel mit der Gestaltung eines Erzählwegs verbinden lässt: In Kooperation mit www.tontalente.de

Neue Wege suchen – von Bilderbuchpfaden, Gedankengängen und Erzählwegen nah und fern

Neue Wege suchen –  von Bilderbuchpfaden, Gedankengängen und Erzählwegen nah und fern

Das Projekt “Erzählwege” – entwickelt im Herbst 2020  für und mit Bibliotheken in Schleswig-Holstein –  ist mit seiner besonderen Ausrichtung auf eine landesweite Umsetzbarkeit wie auch auf Themen und Aspekte von nachhaltiger Entwicklung etwas Besonderes.  Es kann Vorbild für andere